Garnelen mit Ingwer und Knoblauch

Schon gestern hatte ich mir ein Rezept für den Wok zurecht gelegt, welches ich heute Abend kochen wollte. Dazu brauchte es:

  • 400 g Garnelenschwänze
  • 100g Rüebli (Karotten)
  • 100g Chinakohl
  • 100g Soja- und andere frische -sprossen
  • 50g frischer Ingwer
  • 2 Frühlingszwiebeln  
  • 2 Knoblauchzehen
  • etwas Gemüsebrühe, Fisch-, Austern- und Sojasauce, Sambal oelek, Pfeffer + Salz

Dazu machte ich eine Pfanne gebratener Reis. Das Resultat kann man auf den Bildern sehen. Geschmeckt hat es... asiatisch... speziell... ungewohnt aber fein. Wir sind uns die asiatische Küche halt nicht wirklich gewohnt und so lerne ich die neuen Gemacksnoten erst kennen. Die Garnelen (Crevetten) schmeckten ausgezeichnet und waren von der Konsistenz her genau richtig. Der Chinakohl und die verschiedenen Sprossen waren vielleicht einen Hauch zu lange in der Pfanne, die hätten noch eine Spur knackiger sein können. Wie auch immer, es hat uns wirklich gut geschmeckt und wir haben beide Pfannen leer geputzt. Aus diesem Kochbuch werde ich bestimmt noch einige andere Essen austesten und wieder davon berichten.

Trackbacks

Trackback-URL für diesen EintragTrackback URL

Kommentare

    • Geschrieben vonMarion
    • am
    Schade, dass du nicht das ganze Rezept dazugeschrieben hast, ich hätte es gerne einmal nachgekocht, so lecker, wie es auf den Fotos aussieht. Vielleicht kannst du das ja einmal nachtragen?
    Antwort
    • Geschrieben vonbeat
    • am
    Hallo Marion Danke für Deinen Kommentar. Schon beim Schreiben des Beitrags fragte ich mich, ob ich da nicht Probleme kriegen könnte, wenn ich quasi das Rezept abschreibe und im Internet publiziere. Ich habe es dann lieber sein lassen. Das Rezept ist zu finden im Buch "Unser Wokbuch Nr.1", von Margrit Proebst, GU-Verlag, ISBN: 978-3-8338-1063-3, ca. 30 Franken.
    Antwort

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
;-)  ;-|  :-(  :-)  :-D  :grins:  8-)  :-P  :applaus:  :wave: 
:shame:  :sik:  :cry:  :grrr:  :-O  :love:  :heart:  :th_up:  :th_down:  :beer: